Familie

Was sprießt und kriecht denn da?

Zum Shop

A: 13,40 €

Illustration: Lena M. Wandzioch
Autor: Susan Reiß
Verlag: Coppenrath, Münster (2017)
48 Seiten

ISBN-10: 3-649-66955-2
ISBN-13: 978-3-649-66955-5

„Juhu, endlich Frühling! Werde zum kleinen Gärtner und lass uns gemeinsam ein Gemüsebeet planen!“

Katharina

Unsere Bewertung: 5 von 5 Federn

Endlich. Mit den ersten Sonnenstrahlen tanzen fleißige Bienen und Schmetterlinge zu lautem Vogelgezwitscher auf Veilchen, Gänseblümchen und Co. herum. Frühblüher wie Hyazinthen und Narzissen schießen wie die Pilze aus dem Boden und verwandeln den grüner werdenden Garten in ein sattes Blumenmeer. Wer kann da schon still im Haus sitzen?

Der Frühling ist die beste Zeit, um das Familienleben wieder mehr nach draußen zu verlagern. Lasst uns also gemeinsam die Gummistiefel hervorholen und die Arbeit beginnen!

Eine hilfreiche Anleitung, wie die Gartenarbeit gemeinsam mit den Kindern aussehen kann, gibt der Ratgeber „Komm in meinen Garten. Gemeinsam durch das Gartenjahr“ von Lena M. Wandzioch und Susann Reiß. Das bunt illustrierte Buch ist thematisch in die vier Jahreszeiten unterteilt und enthält wissenswerte Informationen zu den jeweils saisonalen Blumen und Gemüsepflanzen sowie zur Tierwelt.

Wie legt man ein geeignetes Gemüsebeet an oder wann ist es Zeit für die erste Aussaat? Fragen wie diese werden im Buch spielerisch und vor allem lehrreich und durch die Zeichnungen anschaulich beantwortet. Die Kinder erfahren so einiges über die bekanntesten Blumen, über heimische Gemüsearten oder auch über Kräuter und deren Heilkräfte.

Für Kinder besonders interessant und spannend aufbereitet sind auch die Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Baue zum Beispiel deinen eigenen Kartoffelturm aus Autoreifen und ernte im Herbst leckere Kartoffeln aus eigenem Anbau. Oder unterstütze nützliche Insekten und errichte mit wenigen Bestandteilen ein Insektenhotel.

Im Garten gibt es immer etwas zu tun. Selbst bevor der erste Schnee fällt, kann man noch die letzten Pflanzen abdecken, für das neue Gartenjahr planen oder die heimischen Vögel mit einem selbst gebastelten Meisenring überraschen. Die unterschiedlichen vorgestellten Arbeiten, die in den einzelnen Jahreszeiten im Garten anfallen, wie etwa die Ernte der ersten Früchte oder das Blumengießen, sind für Kinder leicht zu bewältigen und können spielerisch mit den Eltern umgesetzt werden.

Der bunt bebilderte Ratgeber „Komm in meinen Garten“ hält viel Wissenswertes für die Kleinen, aber auch für die Großen bereit. Er macht mit seinen einfachen Tipps Lust, den Garten gemeinsam zu entdecken und die Kleinen für die Natur und den Anbau von Nutzpflanzen zu sensibilisieren. Gartenarbeit wird hier zum Abenteuer im Freien, das man zusammen erleben kann. Ich für meinen Teil habe Schaufel, Spaten und Hacke schon ausgepackt.