Stephanie

In drei Worten bin ich:
Kreativ, aktiv, strebsam

Das war mein liebstes Kuscheltier als Kind:
ein kleiner Snoopy, der vor lauter Liebkosungen schon ein ganz graues Fell hatte und keine Nasenspitze mehr besaß.
Wäre ich nochmals Kind, würde ich auf jeden Fall…
mich verrückt und bunt verkleiden.

Das ist meine schönste Kindheitserinnerung:
Gemeinsame Zeit mit meiner Oma am See. Oft ruderten wir mit unserem Boot stundenlang und erzählten uns viele tolle Geschichten.

Mein liebstes Buch als Kind:
Ich habe Märchenbücher verschlungen. Für mich gab und gibt es nichts Schöneres, als in eine bunte Welt mit viel Fantasie einzutauchen. Gerne durften es auch Märchen aus anderen Ländern sein.

 

Über mich:

Mein Name ist Stephanie Stamm, ich bin 40 Jahre alt. Seit 2014 bin ich Mutter einer Tochter, die genau so viel Energie hat wie ich. Seit ich denken kann, hat mich Design und Konzeption interessiert. Schon als Kind habe ich Magazine meiner Eltern zerschnitten und neue Magazine daraus gestaltet. Versehen mit schönen Zeichnungen und kurzen Sätzen.

Das Abitur geschafft, habe ich Grafik & Design an der Akademie U5 in München studiert. Nach meinem erfolgreichen Abschluss zog es mich in die Welt! In München, Hamburg, der Türkei, der Schweiz und in Thailand machte ich beruflich Halt, ehe es mich 2004 nach Tirol „verschlagen“ hat. Dort habe ich als CVD (Chef vom Dienst) in der Tiroler Tageszeitung angefangen. Schließlich bekam ich die Aufgabe, eine Kinderzeitung für die TT zu entwickeln und umzusetzen mit einem passenden Onlinebereich für Kinder. Die „Toni Times“ war geboren.

Seit 2014 bin ich glücklich selbstständig und arbeite an neuen spannenden Projekten wie dem „familyblog“ der Wagner`schen. (Danke Markus Renk für dein Vertrauen!)